Starke Teilnahme des Lauftreff am 5. Keltenlauf 2011 in Nagold

Keltenlauf Nagold

Keltenlauf Nagold

Mit 19 Teilnehmern stellte unser Lauftreff das größte Starterfeld und war in fast allen Disziplinen vertreten. Die anspruchsvollen Strecken begannen für alle Teilnehmer mit langen und steilen Anstiegen auf den Killberg und führten dann weiter auf guten Waldwegen wieder hinunter zum Ausgangspunkt. Zum Ende des Laufs wurden wir dann mit Sonnenschein und hervorragenden Platzierungen belohnt.  Besonders zu erwähnen sind als schnellste Frauen über 12 km Jana Rager und über  18 km Karin Bohnet beim 5. Keltenlauf, die somit jeweils Platz 1 in der Gesamtwertung belegten.Mit Platz 4 in der Gesamtwertung über  12 km konnte sich bei den Herren unser Hermann Stein freuen. Im Anschluß an den Lauf,beim gemütlichen Zusammensein und der Siegerehrung, konnten wir noch weitere gute Zeiten und Altersklassen-platzierungen feiern.

Zum Schmunzeln war die Belohnung für Jana Rager, die wie es sich für einen Keltenlauf gehört, einen sehr naturverbundenen Siegespreis erhielt und zwar einen Festmeter Buchenholz. Es war eine schöne Veranstaltung, die uns motiviert hat weiterhin zu trainieren und in zwei Jahren wieder daran teilzunehmen. 

Die Ergebnisse im Einzelnen, mit der Zielzeit und Platzierungen:

Walking/Nordic-Walking 6,5 km

Gerti Killinger – 00:59:29 Minuten  Platz 8
Rolf Killinger – 00:58:27 Minuten Platz 1
Magda Hilligardt – 00:59:28 Minuten Platz 7
Eli Hermann – 00:59:27 Minuten Platz 6
Regine Rathgeber – 00:59:26 Minuten Platz 5
Katja Wochele – 00:58:26 Minuten Platz 4

Walking/Nordic-Walking 12 km 

Karin Ziefle – 01:52:23 Stunden Platz 4
Dieter Ziefle – 01:52:24 Stunden Platz 6

Keltenlauf 12 km

Jana Rager – 00:59:18 Minuten – Altersklasse W20 Platz 1 und Gesamtsiegerin
Elke Tigges – 01:23:49 Stunden – Altersklasse W50 Platz 3
Hermann Strein – 00:55:50 Minuten – Altersklasse M50 Platz 2 und Platz 4  Gesamtwertung
Roberto Costantino – 00:59:56 Minuten –  Altersklasse M40 Platz 1
Kelthon-Fürstenlauf 18 km  
Karin Bohnet – 01:32:03 Stunden – Altersklasse W50 Platz 1 und Gesamtsiegerin 
Karl-Heinz Bohnet – 01:40:08 Stunden –  Altersklasse M50 Platz 6
Karin Rager – 01:40:13 Stunden – Altersklasse W50 Platz 2
Rosemarie Kulawig – 01:47:44 Stunden – Altersklasse W50 Platz 3
Susanne Frey – 01:44:37 Stunden – Altersklasse W20 Platz 1
Ingrid Rohrer – 01:52:57 Stunden –  Altersklasse W40 Platz 1
Martin Strähler – 01:24:41Stunden –  Altersklasse M50 Platz 3

 

 

Jetzt kommentieren