Offene Beachvolleyball-Stadtmeisterschaft der SG Dornstetten und des TV Dornstetten

v. links n. rechts: 2. Platz: Schmalz-Team, 1. Platz: Löwenherz, vorne: 3. Platz: Muchas

Mit Spannung erwarteten wir die Spiele auf dem Beachvolleyballfeld am Sportplatz in Dornstetten. Bei kühlem Wetter und nur mäßigen Temperaturen begannen die Spiele um 9.30 Uhr. Es waren 12 Mannschaften angetreten, um den Stadtmeistertitel zu erbaggern.

In drei Gruppen mit je vier Mannschaften wurde die Vorrunde ausgetragen (Spieldauer: 2 Sätze je 8 Minuten). Die sechs Bestplatzieren waren für die Zwischenrunde qualifiziert und spielten die Plätze 1 – 6 untereinander aus. Nach einem langen regenreichen Tag stand um 19.00 Uhr der Sieger fest: die Mannschaft Löwenherz.

Bedanken möchten wir uns bei Uli Stein, der mit seinen Freunden die Organisation übernommen hat, bei der SG Dornstetten für die tolle problemlose Zusammenarbeit und bei allen Sponsoren, die Sachpreise zur Verfügung gestellt haben.

Abt. Freizeitvolleyball
i. V. Carmen Felchle

 

 

Jetzt kommentieren