Leichtathleten des TV Dornstetten erfolgreich

Katrin Engelen

Katrin Engelen

Sehr aktiv und dabei sehr erfolgreich zeigen sich die Athleten des TV Dornstetten.

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Ulm zum Beispiel siegte Christian Lenk über 800 Meter in seiner persönlichen Bestzeit von 1:51,36 min und erreichte damit die Qualifikation für die dt. Meisterschaften !

Auch Katrin Engelen lief eine persönliche Bestzeit, nämlich über 1500 Meter ( 4:29,6) und Rico Loy (A-Jugend) tat es ihr gleich 2x nach und erreichte damit eine Gold-Medaille über 3000 Meter

(8:43) und eine Silber-Medaille über 1500 Meter (3:56).

Martina Sillak und Tobias Giering sicherten sich beim 3000m-Lauf mit dem 4. bzw. 5. Platz jeweils eine Einladung zum U23-Länderkampf und Markus Giering konnte sich über die 3000 Meter immer noch Platz 4 sichern.

Aber auch weit über die Grenzen des Ländle hinaus waren die Läufer erfolgreich:

Christian Lenk belegte beim internationalen Sportfest in Zolingen (Schweiz) über 800 Meter, in 1:52,4 min den 5. Platz ; Katrin Engelen über 3000 Meter Hindernis den 2. Platz bei der Europacup Ausscheidung des dt. Leichtathletikverbandes und den 6. Platz über 1500 Meter beim internat. Frauenmeeting in Basel.

In Götzis (Österreich) wurde Kim Baumeister 3. bei den Landesmeisterschaften über 5000 Meter und 4. über 3000 Meter Hindernis, Tobias Giering erreichte hier den 6. Platz.

Dass manchmal nicht alles so glatt läuft, musste Thorsten Banzhaf erleben, als er seine sichere Aussicht auf den 1. Platz beim 1500- Meter-Lauf 150 Meter vor dem Ziel verlor, weil er bei einem Überholmanöver an der Ferse getroffen wurde und stürzte.

Wir gratulieren und freuen uns mit unseren erfolgreichen Athleten!

 

 

Jetzt kommentieren