Lauftreff Dornstetten & Friends läuft für alle, die nicht laufen können.

6 Läufer/innen aus Dornstetten unter 10 060 in München und 155 288 Teilnehmer Weltweit laufen mit einem Ziel: Querschnittslähmung zu heilen. Der Wings for Life World Run verbindet die ganze Welt, alle Teilnehmer starten zur selben Zeit, unabhängig der Zeitzone, bei Sonne, bei Regen, bei Tag, bei Nacht. Das besondere Konzept des Wings for Life World Run: Im Gegensatz zu normalen Volksläufen wird keine feste Distanz absolviert. 30 Minuten nach dem Startschuss startet ein Catcher Car und jagt die Teilnehmer. Der Lauf ist für jeden Teilnehmer erst beendet, wenn er vom Catcher Car überholten wurde. Alle Spenden sowie alle Startgelder fließen zu 100% in die Rückenmarkforschung.

Nachdem Susanne Frey und Lisa Stahl bereits letztes Jahr am Start waren, haben sie Ihr Team um einiges vergrößert. Die Läufer/innen aus Dornstetten konnten folgende Distanzen erlaufen, bevor sie vom Catcher Car eingeholten wurden: (Bild von links nach rechts) Christian Reschke 25,22 km, Lisa Stahl 8,18 km, Johannes Stahl 24,40 km, Tina Frey 8,13 km, Susanne Frey 17,74 km, Ronja Hamann 15,03 km.

Wir laden alle Laufbegeisterten dazu ein uns im Lauftreff (Montag und Donnerstag 18 Uhr, Parkplatz der Fa. Fahrner/Kaltenbach) zu verstärken. Am 06.05.2018 findet die 5. Auflage des Wings For Life World Run statt, wir haben uns den Termin bereits im Kalender reserviert.

 

 

 

Jetzt kommentieren