Adventsvolleyballturnier am Sonntag, 26. November

Am Sonntag, 26. November, findet das diesjährige Adventsvolleyballturnier in der Georg-Feuerbacher-Halle statt. Insgesamt werden wieder 18 Mixed-Mannschaften aus der Region den Turniersieger ermitteln. Zuschauer sind hierzu wie immer herzlich eingeladen, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Keine Beute für die Freizeitvolleyballer

Nichts zu holen war am vergangenen Wochenende für die Volleyballer der Abteilung Freizeitvolleyball in der diesjährigen Mixed-Runde. Nach gutem Start musste sich das Team dem neuen Tabellenführer HP FC 110 Böblingen Panama mit 2:0 geschlagen geben. Das Spiel gegen den FSV Deufringen ging im entscheidenden dritten Satz mit 2:1 verloren. Somit ist das Team weiter im Mittelfeld platziert und freut sich auf das letzte Spiel dieses Jahr gegen die SG Lions im Dezember.

 

Nächster Spieltag Volleyball Mixed-Runde

Am kommenden Sonntag, 12. November, ist in der Buchhaldenhalle in Aidlingen der nächste Spieltag der Volleyball Mixed-Staffel. Diesmal geht es gegen HP FC 110 Böblingen Panama (aktuell 3. Tabellenplatz) und FSV Deufringen (8. Platz). Nach dem Sieg am letzten Spieltag rechnet sich die Mannschaft der Abteilung Freizeitvolleyball auch diesmal gute Chancen auf einen Sieg aus, um sich vom aktuellen Tabellenplatz 6 weiter nach vorne zu spielen.

 

 

Der Knoten platzt im zweiten Spiel

Am zweiten Spieltag der Mixed-Runde der Staffel D ist der Knoten beim Team der Abteilung Freizeitvolleyball geplatzt. Nachdem das erste Spiel gegen GSV Maichingen noch unglücklich mit 1:2 (24:26, 25:16, 20:25) verloren ging, konnte im zweiten Spiel gegen TV Böblingen Just for fun endlich mit 2:1 (21:25, 25:23, 25:16) der erste Sieg eingefahren werden.

Momentan belegt die Abteilung Freizeitvolleyball damit Platz 6 in der Tabelle. Die nächsten Spiele sind am 12.11. in der Buchhaldenhalle in Aidlingen. Gegner sind dann HP FC 110 Böblingen Panama (momentan Platz 3) und FSV Deufringen (Platz 8).

 

Vorbericht – Zweiter Spieltag der Mixed-Runde

Mit dem zweiten Spieltag geht am Wochenende die Mixed-Runde weiter. Nach dem ersten Spieltag belegt das Team des TV Dornstetten den sechsten Tabellenplatz, diesmal geht es gegen GSV Maichingen (Platz 4) und TV Böblingen Just for fun (Platz 7). Nach der unglücklichen Niederlage am ersten Spieltag will es die Mannschaft diesmal besser machen und den ersten Sieg einfahren.

Spielbeginn ist am Sonntag, 22.10., um 10 Uhr, in der Buchhaldenhalle in Aidlingen.

 

Erster Spieltag Mixed-Staffel Freizeitvolleyball

Der erste Spieltag der neuen Saison in der Mixed-Spielrunde war am vergangenen Wochenende in Aidlingen. Nach einer 0:2-Niederlage gegen den TV Baiersbronn wurde es im zweiten Spiel dramatisch. Das Spiel gegen den SV Oberjesingen ging unglücklich 1:2 verloren, wobei der entscheidende dritte Satz mit 23:25 äußerst knapp war. Trotz allem war es ein gelungener erster Spieltag in der Mixed-Staffel, an der die Abteilung Freizeitvolleyball erstmals nach langer Zeit wieder teilnimmt. Mit dabei waren Lilija Schneider, Lisa Conzelmann, Melanie Kaupp, Tina Schlaich, Daniel Schneider, Max Seeger, Christian Reschke und Christoph Wild.

 

2. Trainingslager Abteilung Freizeitvolleyball in Bad Urach

Bereits zum zweiten mal traf sich die Abteilung Freizeitvolleyball zur Saisonvorbereitung zu einem dreitägigen Trainingslager in Bad Urach. Das Programm war vollgepackt mit vielen Trainings- und Spieleinheiten, so dass die Gruppe für die kommende Mixed-Spielrunde gut vorbereitet ist, um sich erstmals mit anderen Mannschaften des Volleyballbezirks zu messen. Vorbereitet und durchgeführt wurde das Trainingslager auch dieses mal wieder von Melanie Kaupp und Johannes Stahl.

 

Traditionelles Adventsvolleyball

Am ersten Advent trafen sich traditionell wieder verschiedene Freizeit-Volleyballmannschaften zum Adventsturnier in der Georg-Feuerbecher-Halle. Die Abteilung Freizeitvolleyball war beim Heimturnier diesmal mit 15 Spielerinnen und Spielern in zwei Mannschaften wahrscheinlich so zahlreich wie noch nie vertreten. In einem sehr ausgeglichenen Turnier belegten die Teams nach starker Leistung die Plätze 11 und 6. Den Sieg konnte sich das Team des Rastatter TV im Finale in zwei Sätzen gegen das Team TVP 1 aus Pfalzgrafenweiler sichern.

(hinten li) Markus Hermann, Thomas Schulz, Sandra Kaupp, Melanie Kaupp, Wolfgang Schultz (vorne li.) Gerd Geißler, Christoph Wild, Lisa Stahl

Mannschaft 2

(hinten li.) Christian Reschke, Aline Köhrer, Johannes Stahl, Oliver Maßer, Carmen Felchle, Fabian Hirsch, Tina Schlaich

Mannschaft 1

Das Endergebnis war wie folgt:

1. Rastatter TV
2. TVP 1
3. TUS Bad Rippoldsau
4. OnFire
5. BlackForest
6. TV Dornstetten I
7. Landratsamt Freudenstadt
8. TVP II
9. CVJM Dietersweiler
10. CVJM Mitteltal-Obertal I
11. TV Dornstetten II
12. Skigymnastik
13. SG Empfingen
14. CVJM Mitteltal-Obertal II

 

Jugendvolleyball

Schnuppertraining im Dezember ´15

NEU: Wir starten eine Jugendvolleyballgruppe
WANN:
Donnerstags 
03.12./ 10.12./ 17.12.2015
WO:
Riedsteighalle 18:00 – 19:30 Uhr

WER:
alle Jugendliche ab 11 Jahren (Mädchen/ Jungen)

Hast du Lust mitzumachen? Dann melde dich gleich an und komm Donnerstags in die Halle zum Schnuppertraining.

Carmen Felchle

Carmen Felchle
0176 530 536 55

Johannes Stahl

Johannes Stahl
0152549 764 02

 

 

 

 

 

 

Euer TV Sportteam

 

Volleyball-Stadtmeisterschaften in Nagold

15.11.2015 NagoldZum ersten mal trat die Mannschaft der Abteilung Freizeitvolleyball am 15.11. bei den Stadtmeisterschaften in Nagold an. In einem starken Teilnehmerfeld mit 12 Mannschaften erreichte das Team nach tollem Kampf in den Platzierungsspielen den 6. Platz und ließ den Tag mit einem gemeinsamen Essen ausklingen. Folgende Spielerinnen und Spieler waren dabei: Carmen Felchle, Aline Köhrer, Tina Schlaich, Fabian Hirsch, Oliver Maßer, Christian Reschke und Johannes Stahl.

Als nächstes tritt die Abteilung Freizeitvolleyball mit zwei Mannschaften beim Heimturnier im Dornstetten an. Das Adventsturnier ist am 29.11. in der Georg-Feuerbacher-Halle.

Die Abteilung Freizeitvolleyball freut sich auch jederzeit über neue Spieler. Training ist jede Woche Freitags von 18:30 bis 20:30 Uhr in der Georg-Feuerbacher-Halle. Bei Interesse gibt Fabian Hirsch gern weitere Auskünfte (fabianhirsch@t-online.de, Tel. 0174/2933557).