BW Meisterschaften und Jedermann Triathlon in Dornstetter Altstadt

Triathlon in Dornsetter Altstadt

Triathlon in Dornsetter Altstadt

Beste Voraussetzungen waren für die Teilnehmer und den ausrichtenden TV Dornstetten am vergangenen Sonntag bei der Durchführung der BW Meisterschaften und dem Jedermann-Triathlon gegeben. Etwas enttäuscht zeigte man sich über die geringe Teilnehmerzahl dieser Veranstaltung. Bei drei wichtigen Triathlonveranstaltungen an einem Wochenende hat es wohl doch an der richtigen Koordination durch den Verband gefehlt.

Gestartet wurde in der Nagoldtalsperre Erzgrube. Die Athleten der BW- Meisterschaften hatten beim Schwimmen 1,5 km, bei der anspruchsvollen Radstrecke 42 km und beim Laufen 10 km zu bewältigen. Bei den Frauen siegte Anke Schwartz vom TF Feuerbach vor Svenja Balzen TB Bad Cannstatt und Siegrun Seibold vom VFL Waiblingen.

Matthias Klumpp vom TSG Reutlingen war der Sieger bei den Männern. Zweiter wurde Michael Wetzel TSG Reutlingen und Dritter Martin Buerssner vom WMF BKK-Team. Auf dem Marktplatz in der Altstadt von Dornstetten fand der Wechsel von Rad zum Laufen sowie der Zieleinlauf statt.

Im Rahmen dieser Triathlonveranstaltung wurde ein Jedermann-Triathlon über 700 m Schwimmen, 15 km Radfahren und 5 km Laufstrecke ausgetragen, an dem sich 24 Sportlerinnen und Sportler beteiligten.