Adventsvolleyballturnier am Sonntag, 26. November

Am Sonntag, 26. November, findet das diesjährige Adventsvolleyballturnier in der Georg-Feuerbacher-Halle statt. Insgesamt werden wieder 18 Mixed-Mannschaften aus der Region den Turniersieger ermitteln. Zuschauer sind hierzu wie immer herzlich eingeladen, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Keine Beute für die Freizeitvolleyballer

Nichts zu holen war am vergangenen Wochenende für die Volleyballer der Abteilung Freizeitvolleyball in der diesjährigen Mixed-Runde. Nach gutem Start musste sich das Team dem neuen Tabellenführer HP FC 110 Böblingen Panama mit 2:0 geschlagen geben. Das Spiel gegen den FSV Deufringen ging im entscheidenden dritten Satz mit 2:1 verloren. Somit ist das Team weiter im Mittelfeld platziert und freut sich auf das letzte Spiel dieses Jahr gegen die SG Lions im Dezember.

 

Nächster Spieltag Volleyball Mixed-Runde

Am kommenden Sonntag, 12. November, ist in der Buchhaldenhalle in Aidlingen der nächste Spieltag der Volleyball Mixed-Staffel. Diesmal geht es gegen HP FC 110 Böblingen Panama (aktuell 3. Tabellenplatz) und FSV Deufringen (8. Platz). Nach dem Sieg am letzten Spieltag rechnet sich die Mannschaft der Abteilung Freizeitvolleyball auch diesmal gute Chancen auf einen Sieg aus, um sich vom aktuellen Tabellenplatz 6 weiter nach vorne zu spielen.

 

 

Der Knoten platzt im zweiten Spiel

Am zweiten Spieltag der Mixed-Runde der Staffel D ist der Knoten beim Team der Abteilung Freizeitvolleyball geplatzt. Nachdem das erste Spiel gegen GSV Maichingen noch unglücklich mit 1:2 (24:26, 25:16, 20:25) verloren ging, konnte im zweiten Spiel gegen TV Böblingen Just for fun endlich mit 2:1 (21:25, 25:23, 25:16) der erste Sieg eingefahren werden.

Momentan belegt die Abteilung Freizeitvolleyball damit Platz 6 in der Tabelle. Die nächsten Spiele sind am 12.11. in der Buchhaldenhalle in Aidlingen. Gegner sind dann HP FC 110 Böblingen Panama (momentan Platz 3) und FSV Deufringen (Platz 8).

 

Vorbericht – Zweiter Spieltag der Mixed-Runde

Mit dem zweiten Spieltag geht am Wochenende die Mixed-Runde weiter. Nach dem ersten Spieltag belegt das Team des TV Dornstetten den sechsten Tabellenplatz, diesmal geht es gegen GSV Maichingen (Platz 4) und TV Böblingen Just for fun (Platz 7). Nach der unglücklichen Niederlage am ersten Spieltag will es die Mannschaft diesmal besser machen und den ersten Sieg einfahren.

Spielbeginn ist am Sonntag, 22.10., um 10 Uhr, in der Buchhaldenhalle in Aidlingen.

 

Erster Spieltag Mixed-Staffel Freizeitvolleyball

Der erste Spieltag der neuen Saison in der Mixed-Spielrunde war am vergangenen Wochenende in Aidlingen. Nach einer 0:2-Niederlage gegen den TV Baiersbronn wurde es im zweiten Spiel dramatisch. Das Spiel gegen den SV Oberjesingen ging unglücklich 1:2 verloren, wobei der entscheidende dritte Satz mit 23:25 äußerst knapp war. Trotz allem war es ein gelungener erster Spieltag in der Mixed-Staffel, an der die Abteilung Freizeitvolleyball erstmals nach langer Zeit wieder teilnimmt. Mit dabei waren Lilija Schneider, Lisa Conzelmann, Melanie Kaupp, Tina Schlaich, Daniel Schneider, Max Seeger, Christian Reschke und Christoph Wild.

 

2. Trainingslager Abteilung Freizeitvolleyball in Bad Urach

Bereits zum zweiten mal traf sich die Abteilung Freizeitvolleyball zur Saisonvorbereitung zu einem dreitägigen Trainingslager in Bad Urach. Das Programm war vollgepackt mit vielen Trainings- und Spieleinheiten, so dass die Gruppe für die kommende Mixed-Spielrunde gut vorbereitet ist, um sich erstmals mit anderen Mannschaften des Volleyballbezirks zu messen. Vorbereitet und durchgeführt wurde das Trainingslager auch dieses mal wieder von Melanie Kaupp und Johannes Stahl.

 

Bundesligaprofis zum Anfassen

Eine ganz besondere Unterrichtsstunde erlebten Lisa Weinläder und Ronja Pindur aus der Abteilung Jugendvolleyball. Sie hatten die Idee, Profis vom Volleyball-Bundesligisten TV Rottenburg in ihren Sportunterricht an der Realschule einzuladen. Tatsächlich konnten sie mit ihren Klassenkameraden und Lehrerinnen schon kurze Zeit neben Dirk Mehlberg, Kapitän und Außenangreifer des TV Rottenburg, auch Mittelblocker Lars Wilmsen sowie Jugendtrainer Jonas König in der Riedsteighalle begrüßen. Diese hatten eine anspruchsvolle Übungseinheit vorbereitet und gaben den Schülern viele Tipps rund um unteres und oberes Zuspiel sowie Angriffsschlag weiter.

Einen Bericht zu dieser besonderen Sportstunde gibt es auch auf der Homepage der Bundesliga-Volleyballer des TV Rottenburg.

Habt ihr Lust, mal beim Training unserer Jugendvolleyballer vorbeizuschauen? Dann informiert euch gleich über die Trainingszeiten.

Der TVR besuchte die Realschule Dornstetten Foto Lajana Kampf

Foto: Lajana Kampf, TV Rottenburg

 

Volleyballturnier in Pfalzgrafenweiler

Bei einem Mixedturnier in Pfalzgrafenweiler hat die Abteilung Freitvolleyball teilgenommen. Insgesamt waren 13 Mannschaften vertreten. Nach einer guten Vorrunde ging es für das Team noch in die Platzierungsrunde, in der ein Spiel gewonnen und eines verloren wurde.
Für den TV Dornstetten spielten: Lisa Conzelmann, Melanie Kaupp, Lilija Schneider, Simon Kitzelmann, Christian Reschke, Brian Thiele und Christoph Wagner.
Die Abteilung Freizeitvolleyball trainiert jede Woche am Freitag von 18:30 bis 20:30 Uhr in der Georg-Feuerbacher-Halle, Interessierte sind jederzeit willkommen.

Volleyballturnier Mixed Pfalzgrafenweiler