Ausflug nach Straßburg

basketball ausflug strassburg

Basketballausflug nach Straßburg im Rahmen des Kinderferienprogramms

Wenn Basketball im Landkreis Freudenstadt nicht zu den populärsten Sportarten zählt, liegt es sicherlich nicht am fehlenden Angebot von Hochleistungsmannschaften in unmittelbarer Nähe. Mit Tübingen, Ludwigsburg, Karlsruhe und Straßburg können vier Erstliga-Mannschaften in einem Umkreis von 80 km gezählt werden.

Um die Kameradschaft in der neu gegründeten Basketball SG mit Baiersbronn, Dornstetten und Freudenstadt zu fördern, haben die Verantwortlichen einen Ausflug organisiert. Nachdem letztes Jahr die Dornstetter Basketballer ein Bundesligaspiel in Ludwigsburg mit erleben durften, wurde dieses Jahr Straßburg als Ziel ausgesucht. Am 14. Dezember fuhren die Teilnehmer mit dem Bus nach Straßburg, wo SIG-Straßburg den amtierenden französischen Meister SLUC Nancy vor 4.000 Zuschauer empfing. Insgesamt standen 8 Nationalspieler auf dem Spielfeld und es wurde ein hochkarätiges und spektakuläres Spiel.

Die Eindrücke dieser Reise und vor allem dieses Spiels sind groß. Die Chealeader- und sonstige Show-Einlagen fanden ebenfalls eine sehr hohe Resonanz bei allen Jugendlichen und Erwachsenen und jeder war von dem Ausflug begeistert.

Nun hoffen die Trainer, dass die Kinder in den nächsten Wochen einiges was sie beobachten haben auf dem Spielfeld umsetzen können, um neben dem Spaßfaktor auch gute Ergebnisse in der Runde sammeln zu können.

 

 

Jetzt kommentieren