35 Kinder beim Kinderferienprogramm

Kinderferienprogramm

35 Kinder nahmen dieses Jahr am Kinderferienprogramm in der Stadthalle teil

Spiel und Spaß mit dem Turnverein war am 30. Juli angesagt. Es war eine bunte Veranstaltung, in der die Übungsleiterinnen die Kinder zum Mitspielen und Turnen animierten. Eine große, neugierige Kinderschar traf sich um 14.30 Uhr auf der für’s Aufwärmspiel vorbereiteten Bühne der Stadhalle Dornstetten. Dort wurden sie herzlich begrüßt. Zum Aufwärmen gab es ein „Laufmemory“. Dazu bekamen die Kinder Bilderkärtchen, die sie an einen aufgebauten bunten Bilderbaum dem jeweiligen Bildpartner zuordnen sollten.

Es wurden kleine Gruppen gebildet, die voller Spannung in die Halle stürmte, in der sie eine vielseitige Gerätelandschaft erwartete. Dort konnten sie sich eine kleine Insel aussuchen, und sie mit einem vorher der Gruppe zugeordneten Tierbild kennzeichnen. Jede Mannschaft hatte eine Bildertafel und einen Farbwürfel. So nun war die Aufgabe, ein Kind nach dem Anderen eine Farbe zu erwürfeln, die dementsprechende Gerätestation zu suchen und diese turnerisch zu bewältigen. Am Ende der Station konnten sie sich ein farbiges Steinchen aus dem bereitgestellten Körbchen nehmen. Dieses Steinchen durften die Kinder dann auf ihrer Bildertafel einsetzten. Ziel war die Tafel als erstes Team komplett zu haben.

Voller Eifer arbeiteten die Kinder die Stationen durch. Da wurde gewürfelt, gerannt, geturnt und gejubelt. Die Platten wurden mehrfach unter einander ausgetauscht und das Spiel begann neu. Die Zeit verging, wie immer beim Ferienprogramm beim TV Dornstetten, viel zu schnell. Zu guter Letzt gab es noch ein spannendes Ball-Abschlussspiel. Es war ein schöner Ferienprogramm Auftakt des TV Dornstetten. Die 35 Kinder gingen geschafft und mit der Zusage „nächstes Jahr sehen wir uns wieder“.

Wir bedanken uns für diesen Nachmittag herzlich:

  • bei Ute Kortus für die Organisation des gesamten Kinderferienprogramms
  • bei den Helferinnen Heike Möhrle, Charlotte Kretzschmer und Eli Hermann für die Mithilfe beim Aufbau und beim Programm
  • bei den Helferinnen Philomena Krenhardt und Ingrid Maurer für die Mithilfe beim Aufbau
  • bei den Helferinnen Magdalena Stulajterova und ihrer Schwester für die Mithilfe beim Nachmittagsprogramm
  • bei der Jugendhausleiterin Frau Arnaut für die Spende von Getränken und Süßigkeiten

Die Vorstandschaft des Turnvereins Dornstetten

 

 

Jetzt kommentieren